schmückende Grafik

Newcomer gesucht!!!

Die PSD Bank Nürnberg, POP! ROT WEISS und Nürnberg Pop präsentieren in Coop mit Radio Max Neo und Curt:

NBG SOUNDS - die Konzertreihe für die Musikszene der Metropolregion Nürnberg und dem Bezirk Mittelfranken. An drei Konzertabenden stellen wir die besten Newcomer*innen und jungen Musikacts live vor und vernetzen sie mit der Musikbranche. Dabei werden die Liveacts nicht im Vorfeld festgelegt, sondern ihr könnt euch bewerben. Jetzt.

schmückende GrafikWie komme ich bei NBG SOUNDS auf die Bühne?

Bewirb Dich mit den folgenden Unterlagen per Mail an nbgsounds@nuernberg-pop.com:
+ Spotify Link
+ social Media Links
+ kurze Bandinfo
+ Eine Antwort in maximal 5 Sätzen auf „Wie sind Deine / Eure Ziele? Was willst Du / wollt ihr mit Eurer Musik erreichen?“

Bitte schickt keine Mail mit Dateianhängen.

Bitte bewerbt Euch nicht, wenn Ihr überwiegend Covermusik macht.

Bitte bewerbt Euch nur, wenn Euer Schaffensmittelpunkt in der Metropolregion Nürnberg/dem Bezirk Mittelfranken liegt. Bewerbt Euch nicht, wenn Eure Texte rassistisch, sexistisch, homophob oder in irgendeiner

schmückende Grafikanderen Form diskriminierend sind.

Wann ist Einsendeschluss und wann & wo finden die Konzerte statt?

Einsendeschluss ist Samstag, der 20. Januar 2024.

Die Acts werden Anfang Februar bekannt gegeben. Die drei Konzerte, für die Ihr euch bewerben könnt, finden am 22. März, 11. April und 8. Mai jeweils im Club Stereo statt. An jedem der Konzertabende treten drei Acts auf. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Vor jedem Konzertabend findet ein Netzwerktreffen mit Kulturtätigen und Menschen aus der Musikbranche statt.

schmückende GrafikWas erwarten wir von euch?

Ihr solltet in der Lage sein, Eure (mindestens) 30 besten Unterstützer*innen (Freund*innen, Familie…) zu dem Konzert mitzubringen.

Engagement auch im Vorfeld des Auftrittes und der Wille, sich nicht nur den eigenen Fans, sondern auch neugierigen, Musik-interessierten Menschen und Menschen aus der Musikbranche vorzustellen.

Was bieten wir euch?

  • Ein professionelles Umfeld und professionelle Betreuung Eurer Show.
  • Technische Betreuung der Show (es sind fähige Techniker*innen vor Ort).
  • Sichtbarkeit über die Kanäle von Nürnberg Pop, POP! ROT WEISS und den Medienpartner*innen von NBG SOUNDS.schmückende Grafik
  • Jede Band, die bei NBG SOUNDS spielt, bekommt mindestens einen weiteren Auftritt im Rahmen von Nürnberg Pop und verschiedenen anderen, von POP! ROT WEISS und Nürnberg Pop mit kuratierten Konzertabenden und Festivals.
  • Jedes Konzert im Rahmen der NBG SOUNDS Reihe wird von einem Musikbranchen- Kultur- undVeranstalter*innen-Netzwerktreffen der Metropolregion Nürnberg begleitet. Nutzt die Gelegenheit und vernetzt euch!
  • Eine Gage für den Auftritt.
schmückende Grafik

reception

POP! ROT WEISS - Reception

Herzliche Einladung zur POP! ROT WEISS - Reception im Rahmen der Nürnberg Pop Conference ❤🥰.

Motto: Drinks, Snacks & Networking!

Außerdem haben wir noch ein sehr schön besetztes Podiumsgespräch, DJ MelaSoul und noch mehr Drinks, Snacks & Networking.

Ohne Eintritt & Anmeldung. Trotzdem freuen wir uns über eine kurze Nachricht :). Auch einfach so. Schreibt halt mal was, ok?

Also, dann bis Mittwoch. Wird sehr schön werden ☺️

 

recep


WORKSHOPS!

GO PROFESSIONAL – WORKSHOPREIHE 2023

Workshops

Auch dieses Jahr findet wieder eine Fortbildungs-Workshopreihe in der Musikzentrale Nürnberg statt. In insgesamt elf Terminen mit unterschiedlichen Themen-Schwerpunkten geben renommierte Dozent*innen ihr Wissen an Musiker*innen, Musikmanager*innen, angehende Produzent*innen, Booker*innen und andere Akteur*innen der Musikszene weiter. Los geht’s ab dem 02. Oktober. Unter dem diesjährigen Workshop-Angebot befinden sich spannende neue Themen wie Ableton Advanced oder TikTok für Musiker*innen. Die Workshops sollen neben der Vermittlung von Wissen den Erfahrungsaustausch fördern und den Teilnehmenden Einblick in professionelle Strukturen des Musikbusiness gewähren.

WORKSHOPS: DAS SIND DIE DIESJÄHRIGEN THEMEN UND TERMINE 2023

Mo, 02.10.2023 | Steuern, Abgaben, Existenzgründung
Mit, 04.10.2023 | Konzertfotografie
Mo, 09.10.2023 | Booking für Musiker*innen
Mo, 16.10.2023 | Songwriting
Mo, 23.10.2023 | Professionelles Pressekit
Mo, 06.11.2023 | Wie kommt meine Musik ins Radio?
Mo, 13.11.2023 | Ableton Basics
Mo, 20.11.2023 | TikTok für Musiker*innen
Mo, 27.11.2023 | Tontechnik Basics
Mo, 04.12.2023 | Betreutes Ausprobieren mit Ableton
Mo, 11.12.2023 | GEMA & GVL für Musiker*innen

KOSTEN PRO WORKSHOP UND FRÜHBUCHUNGSPREIS

Unter den Dozent*innen befinden sich renommierte Namen wie Elena Steri (Musikerin), Vanessa Patrick (PULS / Bayerischer Rundfunk) oder Marcus Schwarzbach (Blackout Problems). Beginn ist jeweils um 19.00 Uhr. Die Termine in den Räumen der Musikzentrale (Fürther Straße 63, 90429 Nürnberg) statt. Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 15 Personen begrenzt.

Die Workshops finden in Kooperation mit dem Verband für Popkultur in Bayern (VPBy), dem Bayerischen Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft sowie der Initiative Pop! Rot Weiss statt.

Die Kosten belaufen sich pro Workshop auf 29,- € pro Person. Frühbuchungspreis bis drei Wochen vor jedem Workshop: 24,- €. Teilnehmende aus dem Bezirk Mittelfranken erhalten pro gebuchtem Workshop einen Rabatt von 10,- € durch einen Zuschuss des Bezirks Mittelfranken im Rahmen der Initiative Pop! Rot Weiss (wird bei der Rechnungsstellung abgezogen) und zahlen somit bei früher Buchung (bis zu drei Wochen vor dem jeweiligen Termin) nur 14,- €.

WORKSHOP ANMELDUNG

Die Anmeldung für die Workshops wird ab Mitte August unter https://popkultur.bayern/eventkalender möglich sein.


production consulting flyer

6.10.23 - PRODUCTION CONSULTING MIT JAN KERSCHER

NÜRNBERG POP CONFERENCE

 

14:00 - 17:00 | Beratung
PRODUCTION CONSULTING
production consulting flyer

Produzent, Musiker und allgemeiner Szenekenner Jan Kerscher berät euch. Production ist dabei ein sehr weit gefasster Begriff. Grob: Es geht natürlich um das Aufnehmen von Musik. Was gibt es für Möglichkeiten? Muss man alles im Studio recorden? Gibt es Möglichkeiten die Produktionen vorzubereiten? Homerecording und danach professioneller Mix? Jan berät euch in diesen und natürlich noch weiteren Fragen. Das Beste: Wir laden euch ein ;). Es gibt insgesamt nur vier Slots, also beeilt euch!

Voranmeldung unter speeddating@nuernberg-pop.com (Betreff: „PRODUCTION CONSULTING“) erforderlich. Diese Anmeldung ist nur möglich, wenn ihr für die POP CONFERENCE registriert seid (siehe ganz oben).

Jetzt anmelden!

ORT: KÜNSTLERHAUS (GLASBAU) | KÖNIGSTRAßE 93 | 90402 NÜRNBERG


musikalisches speeddating flyer

6.10.23 - MUSIKALISCHES SPEEDDATING

NÜRNBERG POP CONFERENCE

17:00 | Netzwerktreffen
MUSIKALISCHES SPEEDDATING

musikalisches speeddating flyer

Musikschaffende treffen auf Veranstalter:innen treffen auf Medientretreter:innen treffen auf interessierte Außenstehende.

Die Kapazität ist auf 20 Plätze begrenzt, deshalb ist eine separate Voranmeldung unter speeddating@nuernberg-pop.com (Betreff: „MUSIKALISCHES SPEEDDATING“) Erforderlich. Diese Anmeldung ist nur möglich, wenn ihr für die POP CONFERENCE registriert seid (siehe ganz oben).

Jetzt anmelden!

ORT: KÜNSTLERHAUS (GLASBAU) | KÖNIGSTRAßE 93 | 90402 NÜRNBERG


diy bookerinnen stammtsich

6.10.23 - DIY-BOOKER:INNEN STAMMTISCH

NÜRNBERG POP CONFERENCE

16:00 | Netzwerktreffen
DIY-BOOKER:INNEN STAMMTISCH
diy bookerinnen stammtsich

Jens Hold aka John Steam Jr., der beim Nürnberg Pop die „One Mic Stage“ mit 10 Künstler:innen an zwei Tagen präsentiert, eröffnet dieses Netzwerktreffen mit einem Impulsvortrag, im Anschluss offener Austausch und Diskussion.

Die Kapazität ist auf 10 Plätze begrenzt, deshalb ist eine separate Voranmeldung unter speeddating@nuernberg-pop.com (Betreff: „DIY BOOKER:INNEN STAMMTISCH“) erforderlich. Diese Anmeldung ist nur möglich, wenn ihr für die POP CONFERENCE registriert seid (siehe ganz oben).

Jetzt anmelden!

ORT: KÜNSTLERHAUS (GLASBAU) | KÖNIGSTRAßE 93 | 90402 NÜRNBERG


FESTIVAL! ROT WEISS 2023

20 ACTS – 4 STAGES – 1 HAUS – 0€ EINTRITT

Klingt nach dem Plan, oder? Und dazu ist alles regional und nachhaltig. Nur finest Acts aus Mittelfranken.

Los geht es ab 17 Uhr im Z-Bau Biergarten mit vier top Singer-Songwriter*innen präsentiert von SING-IN. Ab 20:45 Uhr haben wir in Galerie, Roter Salon und Kunstverein ein feine Mischung aus INDIE, POP, RAP, FOLK, METAL, PUNK, TECHNO – eben alles was man so zum Leben braucht.

Und als ob das nicht genug wäre, wird ab 00:15 Uhr bis 5:00 Uhr morgens auf zwei Areas Tanzbeine und Hinterteile geschwungen. Wird wild und wundervoll!

EINTRITT IST FREI, TELL EVERYBODY.

Line-Up

Biergarten
17:00 Einlass
18:00 Barbara Kelber
18:45 Gold Rushian & The Devil's Dandy Dude
19:30 Yıldız
20:15 Last Boys Left

Kunstverein
20:45 Stillborn Soiled
22:00 Dying Men
23:15 Average Pizza

Galerie
21:15 The Kid Dior
22:00 Amira Rosa
22:45 Onida
23:30 Luana

Roter Salon
21:15 Kuchenmann & Endow
22:00 Snailgaze
22:45 Zement & Hannah Grünewald
23:45 Skyline Green

Aftershow Galerie
00:15 Rachel
01:45 Rose Mary
03:15 Senaria

Aftershow Roter Salon
01:15 Transista
03:00 Intellighetta

Lichter an
05:00


POP PREIS! ROT WEISS Logo

POP PREIS! ROT WEISS

Endlich ist es soweit. Wir verleihen einen Preis. Nicht nur einen, sondern bis zu drei Preise zu je 1000 Euro.

POP PREIS! ROT WEISS Logo
Vorläufiges Logo. Das fertige wird krass.

Der POP PREIS! ROT WEISS soll Musiker*innen aus Mittelfranken auszeichnen, die eine besondere Bereicherung für die regionale Subkultur und Popszene (bitte das Genre weit interpretieren) sind.
Ihr könnt bis 31.05. Vorschläge einsenden, von denen Ihr glaubt, sie hätten es verdient einen PREIS! ROT WEISS zu bekommen.
Wir haben eine unabhängige Jury zusammengestellt, die sich die Vorschläge anschauen und die Preisträger*innen festlegen wird.

Wie alles funktioniert lest Ihr hier in der offiziellen Nachricht aus dem Bezirksrathaus in Ansbach:

Der Bezirk Mittelfranken verleiht ab dem Jahr 2023 bis zu drei Preise. Die Preise tragen den Namen POP PREIS! ROT WEISS des Bezirks Mittelfranken und sind mit jeweils 1000 Euro dotiert. Sie können an Musikgruppen, Musikerinnen und Musiker aus Mittelfranken in Anerkennung bedeutsamen Schaffens im Bereich Rock- und Popmusik u. ä. verliehen werden.
Mit der Auszeichnung will der Bezirk die Popkultur in Mittelfranken fördern. Der POP PREIS! ROT WEISS des Bezirks Mittelfranken soll erstmals 2023 verliehen werden. Vorschläge können jeweils bis zum 31. Mai eines Jahres beim Kulturreferat des Bezirks Mittelfranken in Ansbach eingereicht werden. Eigenbewerbungen finden keine Berücksichtigung.

Bezirk Mittelfranken – Kulturreferat, Danziger Str. 5, 91522 Ansbach

Mail: popularmusikberatung@bezirk-mittelfranken.de


NBG Sounds Netzwerktreffen #2 am 21.04. im Club Stereo

Wir möchten euch recht herzlich zu unserer zweiten Netzwerksession im Rahmen der NBG SOUNDS-Reihe einladen 😊. Am 21.04. im Club Stereo. Wie schon beim letzten Mal alles ganz easy: Getränkchen hier, Gesprächchen da, ihr kennt das 🥂. Natürlich haben wir auch für den 21.04. gezielt ein paar feine Gäst*innen eingeladen, die womöglich für die Musiker*innen unter euch (aber natürlich auch alle anderen) besonders interessant sein könnten.

Netzwerktreffen Vorraum Nürnberg 21.04.

Namentlich sind das @vito_c_jbo, Sänger und Gitarrist von J.B.O und seit 2022 Zweiter Vorstand des Klassikkultur e.V., der die Seekonzerte am Dechsendorfer Weiher (Jazz am See/Klassik am See) ausrichtet. Außerdem mit dabei Alex Schuster von der sehr umtriebigen @companyzumcornern, die die bayerische Booking- und Labelszene aufmischen. Seit Jahren schon eine Institution und ebenfalls mit von der Partie: Andreas Basner und Lisa Hübner von @lokale_leidenschaftenauf Radio Z. Ebenfalls bekannt als Musikerin und Producerin, aber seit neuestem auch als Bloggerin unterwegs: Elena Steri aka @lna.wav und @pop_aufm_schirm. Und last but not least freuen wir uns auf Johanna Feger @jofe1, die u.a. für @fivediamondspr
arbeitet, das Booking für @forachangefestival übernimmt und für @untoldency schreibt.

Eine bunte (und fantastische) Mischung, also 😊. Aber keine Sorge: Es erwarten euch keine zähen Vorträge oder wildes Powerpoint-Geschubse. Nee, nee, nur ganz kurze Vorstellungen und dann eben free-for-all. Zu diesem Zweck habe wir uns auch großzügig Getränkemarken gesichert. Ihr wisst schon 🤭. Ab 20 Uhr beginnen dann im Stereo-Keller die NBG SOUNDS-Konzerte, zu denen ihr natürlich gerne bleiben sollt ❤. Die Change-Overs lassen sich bekanntlich super für weitere Pläuschchen nutzen. Bei den Gigs aber pscht 😅!!!!

Zur besseren Übersicht arbeiten wir auch dieses Mal mit einem Anmelde-Link (Link in Bio!), allerdings haben wir sicherlich gutes Wetter, sodass wir keine Kapazitätsprobleme mehr haben ;).

Bis dahann! <3

 


Eine Übersicht der Referent*innen

NBG Sounds Netzwerktreffen am 17.03.

Wir möchten euch recht herzlich zu unserer ersten Netzwerksession im Rahmen der NBG SOUNDS-Reihe einladen. Am 17.03. ab 17:00 im Vorraum vom Club Stereo. Wie gewohnt alles ganz easy: Getränkchen hier, Gesprächchen da, ihr kennt das 🥂.

Eine Übersicht der Referent*innenNur haben wir diesmal auch ganz gezielt ein paar feine Gäst*innen eingeladen, die womöglich für die Musiker*innen unter euch (aber natürlich auch alle anderen) besonders interessant sein könnten. Namentlich sind das
Lukas Schätzl, der beispielsweise über den VPBy und das BYon-Projekt berichten kann
Kerstin Mayer, die wir bereits für den Förderworkshop vorgestellt haben und die in diesem Rahmen gerne nochmal für Fragen bereit steht
Jens Hold alias John Steam Jr. der im wahrsten Sinne ein Hans Dampf in allen Musikgassen Nürnbergs ist und in feinster DIY-Manier seit Jahre unzählige Gigs zusammenbookt
Konni Winkler seines Zeichens u.a. Programmchef bei Radio Max Neo und Twitch-Profi
Melissa Salinas, die selbst Musikerin ist und darüber hinaus Beratungen zu den Themen Performance und mentaler Gesundheit bei Musiker*innen anbietet
Scott Ashby, der über Unchained, eine neue Musikvertriebsplattform, berichten kann.

Eine bunte Mischung, also. Aber keine Sorge: Es erwarten euch keine zähen Vorträge oder wildes Powerpoint-Geschubse. Nee, nee, nur ganz kurze Vorstellungen und dann eben free-for-all. Zu diesem Zweck habe wir uns auch großzügig Getränkemarken gesichert. Ihr wisst schon *wink wink*. Ab 20 Uhr beginnen dann im Stereo-Keller die NBG SOUNDS-Konzerte, zu denen ihr natürlich gerne bleiben sollt ❤. Die Change-Overs lassen sich bekanntlich super für weitere Pläuschchen nutzen. Bei den Gigs aber pscht!

Aber im Ernst: Wir möchten mit diesem Angebot schlichtweg die "Szene" hier ein Stückchen näher zusammenbringen und würden uns wirklich sehr darüber freuen, wenn wir möglichst viele von euch begrüßen dürften. Trotzdem müssen wir wegen der max. Kapazität im Vorraum mit einem Anmeldelink arbeiten. Wir bitten um euer Verständnis. Sollten wir da ans Limit stoßen, lassen wir uns schon irgendwas einfallen ❤.

Unter diesem Link könnt Ihr Euch anmelden: https://www.universe.com/events/nbg-sounds-1-netzwerktreffen-tickets-G6BVPR