Lange Nacht der Musik in Stein

separator

Zum ersten Mal veranstaltet die Stadt Stein eine Lange Nacht der Kultur. Wir als Wahl-Steiner haben es uns nicht nehmen lassen ein feines Musikprogramm für Euch auf die Beine zu stellen. An drei Spielorten entlang der Hauptstraße hört Ihr spannende Künstlerinnen und Künstler. Dazwischen Foodtrucks, Stände und Straßenmusik, bei der jede und jeder recht herzlich eingeladen ist, selbst aktiv zu sein (siehe hier und unsere Veranstaltungen).

Wir freuen uns sehr, auf unserer POP! ROT WEISS Bühne am Arkadenhaus drei freshe Acts begrüßen zu dürfen:

Julia Lauras ebenso beruhigende wie aufwühlende Folk-Balladen kommen rebellisch-trotzig daher und dennoch hat man das Gefühl, als zupfe da eine ganz alte Seele an den Nylonsaiten. Der sphärische, volle Gesang klingt etwas düster, aber nicht depressiv, sondern unaufdringlich und charmant. Perfekt, um stehen zu bleiben und der Nürnbergerin zu lauschen.

Stagetime ca. 19:00-19:45

Karin Rabhansl spricht zwar nicht fließend Fränkisch, doch wohnt die Niederbayerin schon viele Jahre in Nürnberg und singt neben bairisch auch mal Hochdeutsch oder wenn’s pressiert auf Englisch. Textlich geht es um Sieger und Verlierer, über Monster und Superhelden, Lügner und Dauernörgler, um Einsamkeit, Abschiede, verratenen Träume und um den Tod. Sie erzählt von durchwachten Nächten, von verlorenen Tagen auf dem Arbeitsamt und wie es ist, wenn man an Neujahr mutterseelenallein in einem Fürther Programmkino sitzt. Ringelbestrumpft heizt die Liedermacherin mit ihrer Stimme, Gitarre und Loopstation ein.

Stagetime ca. 20:30-21:15

Als einer von „Bayerns besten Soundakrobaten“ (laut Antenne Bayern) gilt DerEnte aus Forchheim. Der überaus vielseitige Multiinstrumentalist zaubert Euch eine One-Man-Show vom Allerfeinsten. Mit Ukulele, Gesang, Klorohrdidgeridoo und anderen selbstgebauten Kuriositäten zeigt er seine ausgeprägte Musikalität und sein Gespür für Lieder und Humor. Nicht umsonst ist er nebenher unter anderem als Showman bei den Fun-Metalern von J.B.O. tätig.

Stagetime ca. 21:45-22:30

Eine Straßenbühne am FORUM Stein und die Nachtkästla-Bühne am Brunnenplatz Scherbershof bieten Bandsound aus Rock, Blues und Folk.

FORUM Stein

18:30-20:30 Uhr – Folk’s Worst Nightmare (Frankens Folk Super Group)
21:00-23:00 Uhr – Complete (Rock aus Nürnberg)

Scherbershof

18:30-19:15 Uhr – Just The Blues of us
20:15-21:00 Uhr – Nachtkästla Session Band
21:30-22:15 Uhr – Nachtkästla Session Band

Entlang der Hauptstraße laden wir interessierte Musiker_innen zum Mitspielen ein. Wir würden uns nur über eine kurze Anmeldung an kontakt@pop-rot-weiss.de freuen.

Weitere Infos der Stadt Stein und unsere Facebook-Veranstaltung.

Karte Straßenmusik Stein