Music Camp Erlangen

Instrumenten-Workshops
Band Coaching
Live Sessions

 

Das 1.  Music Camp Erlangen findet vom 01.08.-05.08.2016 im Kulturzentrum E-Werk in Erlangen statt. Für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis! Wir freuen uns auf Euch!

 

An fünf Tagen lernen die Teilnehmer in Workshops wichtige Dinge über ihr Instrument, ihre Band, das Musikgeschäft, ihr Publikum und die große (oder kleine) Karriere als Musiker. Je nach Belieben können Interessierte an einem oder mehreren Workshops teilnehmen. Vom blutjungen Anfänger bis zum ambitionierten Senkrechtstarter ist hier für jeden etwas dabei: In den Grundkursen bietet das Musikinstitut taktstelle an fünf Tagen Instrumentenworkshops für Einsteiger (Gitarre, Bass, Schlagzeug, Gesang). Hier werden die Musiker am Ende zu Bands zusammengeführt, um gemeinsam an Arrangements und Songs zu arbeiten. Für ambitionierte Newcomer, die schon gemeinsam Musik machen, sind die Go Professional- und Inpulse-Workshops des VPby eine gute Möglichkeit, Know-How zu erlangen. Hier stehen unter anderem erste Schritte in Recording, Technik- und Performance-Grundlagen für die Bühne oder Songwriting auf dem Programm.

► WORKSHOPS ◄

01.-05.08. Instrumenten & Bandkurs des Musikinstitut taktstelle

IINPULSE
01.08. Lena Dobler: Songwriting
02.08. Felicia Peters: Rap & Performance
03.08. Michaela Voigt: Digitale Musikproduktion & MusicMaker

Workshopdauer: Jeweils ca. 6 Stunden, ab 09:00 Uhr

GO PROFESSIONAL
01.08. Thomas Lechner: Bandmanagement ohne Manager?
02.08. Andy Barsekow: Wie kommt meine Musik ins Radio?
03.08. Oliver Alexander: Plattenvertrag oder DIY Vermarktung?
04.08. Oliver Anders Hendriksson: Album Release Planung

Workshopdauer: Jeweils ca. 3 Stunden, ab 19:00 Uhr

SOUND OF ERLANGEN
04.08.2016 Akustiksession-Box von 13-17 Uhr
04.08.2016 Lea Kiehlmeier & Lorena Seipp: Der Online-Auftritt: Wie überzeuge ich den Veranstalter?

KULTURZENTRUM E-WERK
05.08.2016 Soundchecktraining ab 15:00 Uhr

► RAHMENVERANSTALTUNGEN ◄
09.07.2016 Infotag zum Music Camp ab 17:00 Uhr im E-Werk
05.08.2016 Abschlussevent & Werkschau ab 16:00 Uhr im E-Werk

► ANMELDUNG ◄
Die Anmeldung läuft über das Anmeldformular überwww.soundoferlangen.com dort können im jeweiligen Anmeldeformular die einzelnen Workshops ausgewählt werden.

► PREISE ◄
Kurs der taktstelle: Frühbucher (bis 10.07.): 150,00 Euro • Normal: 190,00 Euro
INPULSE Frühbucher (bis 10.07.): 12,00 Euro • Normal: 17,- Euro
GO PROFESSIONAL Frühbucher (bis 18.07.): 12,00 Euro • Normal: 17,- Euro


Workshopreihe: Raus aus dem Proberaum!

POP! ROT WEISS in Kooperation mit der Musikinitiative Herzogenaurach präsentieren die Workshopreihe

RAUS AUS DEM PROBERAUM!

Workshops:

07.12.2016 - 19 Uhr
Rec ! DIY Demo aufnehmen - Einstieg & Praxisleitfaden
mit Rafael Strzodka | Red Audio

 

08.12.2016 - 19 Uhr
Play ! Richtig proben, richtig hören - Live Coaching & Praxisleitfaden
mit Alex Schmidt | Red Audio

 

09.12.2016 - 19 Uhr
Book ! Auftritte an Land ziehen - Wie? Welche Materialien benötige ich? Auf was muss man achten?
mit David Lodhi | Club Stereo, Nürnberg.Pop Festival, Wrongkong

Teilnahmegebühr: jeweils 12€

Veranstaltungsort: Music Base Herzogenaurach

Website: www.mih-online.de

Anmeldung per Mail an: workshops@meandreas.com

(natürlich kann man auch nur an einzelnen Workshops teilnehmen :) )

Über die Dozenten:

Rafael Strzodka

Rafael arbeitet seit mehreren Jahren als Musikproduzent, Audio Engineer und Dozent und ist Mitbegründer von Red-Audio in Herzogenaurach. Von Platzierungen in den Charts bis hin zum internationalen Tourneebetrieb hat er einiges gesehen und mitgestaltet und weiß genau wo es drauf ankommt. Nicht nur, wenn es um richtig guten Sound geht.

Durch seine Reisen & Zusammenarbeit mit diversen nationalen & internationalen Acts wie z.B. Söhne Mannheims, Random Hero, 5Bugs, Royal Republic, Segard, The Boss Hoss und den Platinrockern von Prime Circle aus Südafrika, bringt er nicht nur viel Humor sondern vor allem viel Erfahrung mit.

Alex Schmidt

Alex ist studierter Bassist, Musiklehrer & Arrangeur und bereichert das Team Red Audio seit seiner Gründung als Audio Engineer und Produzent. Egal ob futuristische oder wirklich vintage angehauchte Sounds - mit Alex liegt man nie falsch.

Seine Bandcoachings sind legendär und seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit einer unglaublichen Vielzahl an Acts aus der Metropolregion (Super Dance Orchestra, The Same, The Variety Show, Afgranorth, Trip Down Memory Lane, uvm.) beweisen dies auf die charmant zurückhaltende Art, die wir an ihm lieben.

David Lodhi

David ist studierter Jazzgitarrist und spielt in der Indie-Pop-Band Wrongkong. Außerdem ist er einer der Betreiber und v.a. der Booker des berüchtigten Club Stereo in Nürnberg. Als ob das noch nicht genug wäre, ist David einer der Veranstalter und auch hier wieder Booker des Nürnberg.Pop Festivals, des Slow Down Festivals und des Indie Open Airs in Nürnberg.

Mittlerweile bucht David auch für andere Bands Auftritte und Touren. Dementsprechend kennt er mittlerweile alle Seiten des Geschäfts und weiß genau, worauf es ankommt.