Erste Ausgabe des POP! CASTs

POP! CAST

Ja, wir sind auch mit aufgesprungen :). Nach unserem zweiteiligen Artikel zum Thema Podcasts, wurde die schon lange unkonkret vor sich hinbrodelnde Idee selbst einen Podcast zu machen schnell konkret: Kürzer soll er sein, einzelne Personen der lokalen Musikszene und deren Wege möchten wir vorstellen, außerdem interessante Initiativen, Vereine, Projekte und so weiter. Natürlich wollen wir auch immer wieder aktuelle popkulturelle Themen, Entwicklungen und Neuigkeiten besprechen. So auch gleich in der ersten (Sonder-)Ausgabe zum Thema Grundsicherung.

Warum wir dieses Thema gewählt haben, liegt vermutlich auf der Hand. Die Situation der Livemusik-Branche ist mehr als prekär und zu viele Beschäftigte fallen durch die Raster der Soforthilfemaßnahmen. Was bleibt ist die Grundsicherung. Zu dieser kursieren allerdings viele Thesen und Gerüchte in den sozialen Medien. Wir wollten wissen, wie es denn tatsächlich ist. Deshalb haben wir mal nachgefragt, u.a. bei Sabine Schultheiß, Geschäftsführerin im Jobcenter Nürnberg, Elnaz Amiraslani von Parvenue und Thomas Thumann von Pam Pam Ida. Aber hört selbst …